Schultern entspannen!

Eine einfache Bewegungssequenz zur Vorbeugung von Verspannungen im Nacken und Schulterbereich, nur wenige Minuten täglich.

Tipps für den Alltag zur Erhaltung der Gesundheit

Die Last des Alltags liegt auf den Schultern – so sagt man. Schreibtischtätigkeit, einseitige Bewegungen und Bewegungsmangel sind nur einige mögliche Ursachen für Schulterbeschwerden und Verspannungen im Bereich des Nackens und des Schultergürtels. In stressigen Situationen werden zudem die Schultern hochgezogen und bleiben oftmals in dieser angespannten Position und führen langfristig zu ausstrahlenden Schmerzen der Muskulatur.

Regelmäßige Bewegungsübungen können Schulterschmerzen vorbeugen. Die folgende Bewegungssequenz ist leicht durchzuführen, nur wenige Minuten täglich zur Erhaltung der Gesundheit.

Schultern entspannen:

  • Die Füße stehen hüftbreit auseinander, die Fußspitzen zeigen nach vorne.
  • Die Knie sind leicht gebeugt, die Wirbelsäule aufgerichtet, der Nacken lang und gerade – siehe „zentriertes Stehen“.
  • Die Arme sind in Schulterhöhe ausgestreckt nach vorne,
  • die Handflächen zeigen nach vorne,
  • die Fingerspitzen Richtung Decke (als würde man an einer Wand stehen).
  • Sehr langsam und in einer kaum merklichen Bewegung ! kreisen die Schultern nach oben,
  • dann weiter nach hinten,
  • nach unten,
  • nach vorne,
  • wieder nach oben, u.s.w.
  • Die Mittelfinger bleiben dabei an ihrer Position, (als würde man an einer Wand stehen, die Mittelfinger berühren die Wand).
  • Die Übung für circa 2 min wiederholen.

Sehr wichtig: die Bewegung ist sehr langsam und das Kreisen kaum merklich. Erst im Laufe der Zeit bei täglichem Üben wird das Kreisen automatisch runder und größer.

Aktuelles von der Naturheilpraxis Domeyer in Kiel

Die vergangenen Beiträge.

Hier finden Sie weitere Beiträge:
Die eigene Mitte stärken!

Eine einfache, kleine und besonders effektive Bewegungssequenz aus dem Qigong zur Harmonisierung und Stärkung der Selbstheilungskräfte.

 
Schultern entspannen!

Eine einfache Bewegungssequenz zur Vorbeugung von Verspannungen im Nacken und Schulterbereich, nur wenige Minuten täglich.

 
Zentriertes Stehen!

Eine sehr effektive Übung aus dem Qigong. „Fühlt sich so an, als ob man mit Kopf und Steißbein zwischen Himmel und Erde aufgehängt sei.“

 
Schmerzbehandlung für
Körper, Geist und Seele
Rauchen entwöhnen.
Lebensqualität verbessern.
Angstschleife verlassen.
Lebensfreude steigern.
Sich wohlfühlen und mit Leichtigkeit leben.
Stress reduzieren und Emotionen harmonisieren.