Zentriertes Stehen!

Eine sehr effektive Übung aus dem Qigong. „Fühlt sich so an, als ob man mit Kopf und Steißbein zwischen Himmel und Erde aufgehängt sei.“

Tipps für den Alltag zur Erhaltung der Gesundheit

Viele werden es kennen, nach langem Stehen – z. B. auf der Stehparty, auf dem Empfang, auf dem Konzert, an der Kasse, an der Bushaltestelle, etc. – schmerzt der Rücken oder scheint „durchzubrechen“, man steht sich die „Beine in den Bauch.“

Diese Übung kommt aus dem Qigong und bringt das Körpergewicht gleichmäßig genau zwischen die Füße. Dabei übernimmt die Oberschenkelmuskulatur den größten Teil der Haltearbeit – es kann leichten Muskelkater geben. Diese Haltung fühlt sich anfangs sehr ungewohnt an – als würde man schief stehen – ist aber sehr effektiv.

Zentriertes Stehen:

„Fühlt sich so an, als ob man mit Kopf und Steißbein zwischen Himmel und Erde aufgehängt sei.“

  • Die Füße stehen in Hüftbreite fest auf dem Boden, Fußspitzen zeigen nach vorn.
  • Die Knie sind leicht gebeugt – die Oberschenkelmuskulatur übernimmt den größten Teil der Haltearbeit beim Stehen.
  • Das Becken ist nach vorne gekippt – kein Hohlkreuz.
  • Die Wirbelsäule ist aufgerichtet – bildet eine Verlängerung in Richtung Erde zwischen die beiden Fersen.
  • Die Schultern sind entspannt – von vorne nach hinten rollen.
  • Der Nacken ist lang und gerade.
  • Der Kopf ist aufrecht – die Ohrenspitzen zeigen Richtung Himmel.
  • Das Kinn ist leicht zurückgezogen – der höchste Scheitelpunkt „drückt“ nach oben – als wolle der Kopf die Zimmerdecke anheben.
Aktuelles von der Naturheilpraxis Domeyer in Kiel

Die vergangenen Beiträge.

Hier finden Sie weitere Beiträge:
Die eigene Mitte stärken!

Eine einfache, kleine und besonders effektive Bewegungssequenz aus dem Qigong zur Harmonisierung und Stärkung der Selbstheilungskräfte.

 
Schultern entspannen!

Eine einfache Bewegungssequenz zur Vorbeugung von Verspannungen im Nacken und Schulterbereich, nur wenige Minuten täglich.

 
Zentriertes Stehen!

Eine sehr effektive Übung aus dem Qigong. „Fühlt sich so an, als ob man mit Kopf und Steißbein zwischen Himmel und Erde aufgehängt sei.“

 
Schmerzbehandlung für
Körper, Geist und Seele
Rauchen entwöhnen.
Lebensqualität verbessern.
Angstschleife verlassen.
Lebensfreude steigern.
Sich wohlfühlen und mit Leichtigkeit leben.
Stress reduzieren und Emotionen harmonisieren.